Administration Medium des Monats - ein monatlicher Spass-Wettbewerb auf GSX-S1000.de

Hallo zusammen,

dank euch kann ich es realisieren, so etwas wie das MEDIUM DES MONATS!!!!!... (ihr müsst das Laut und mit Hall aussprechen..., eventuell noch mit so einem Donnern und Blitzen im Hintergrund!) als Wettbewerb zum Spass einzuführen..

Jeder-Mensch-ist-dafür-gemacht-gesund-zu-sein.png


Das MEDIUM DES MOOOOOOOOOOOONATS (Hall, Blitz, Donner nicht vergessen!) ist ein Wettbewerb aus Spass an der Freude und soll euch die Möglichkeit geben, wiederkehrend monatlich Bilder in einem speziellen Galeriebereich zu veröffentlichen, in welchem ihr dann nach einigen Tagen der Eintragungsphase eine Abstimmungsphase zum ... Meeeeeeeeeeedium des Monaaaaaats! (Hall, Donner, Blitz.. und so!) erhaltet.

Der "Gewinner" (der Herzen!) des Wettbewerbs zum MdM (wenig Hall, kleiner Donner, Lampenflackern!) wird entsprechend mit einem Banner ausgezeichnet.
Bitte beachtet das nicht als wirklichen Wettstreit, sondern als das, was es sein soll. Eine weitere Basis für das Zusammentragen von tollen Bildern aus Ausflügen, seinen Freunden, seiner Werkstatt, seinen Hobbies, was auch immer.

Die Medien! sind nicht thematisch auf die GSX-S begrenzt, es sind Bilder in allen Varianten erlaubt, es können Videos, Soundfiles, Bilder und .. was einem auch noch so einfällt, beigetragen werden.

Von uns.. für uns...



Es handelt sich hier um einen "Beta-Test". Ich hab das gestern erworben (dank der Spenden für uns!) und habe begonnen, einiges einzudeutschen und zu konfigurieren.
Ich glaube, dass man den Wettbewerb aber erst Anfang des Monats starten lassen kann - ich habe versucht, es jetzt einmal so einzustellen, dass er möglicherweise auch morgen früh, also am 21. Mai um 00:01 Uhr schon beginnt.
Das läuft dann alles automatisch ab, und es gibt vorformulierte Texte - die ich versuchshalber eingedeutscht habe.. die klingen voll Banane und wiederholen sich dann auch .. möglicherweise wird es sogar auf einen kleinen Spam hinauslaufen. Da muss ich dann mal sehen, wie wir das angepasst bekommen, dass es uns nicht auf den Sack geht :boing:

Die Einstellungsphase wären dann knapp 5 Tage und die Abstimmungsphase noch mal 4 oder 5..

Ich freu mich da voll .. und hab schon ein paar gute Bilder, die ich in den Hut werfen kann.
Natürlich können Bilder auch immer wieder gepostet werden... lasst uns das so offen und weingefasst wie möglich halten, damit wir am meisten Spass damit haben! :daumen:
 

Kommentare

Ich hab mir da mal was bei Amazon bestellt....aber da kann ich auch nen Büschel Gras anzünden ^^
Das nennt man Bengalos ^^ Kinderspielzeug. Da muss ich mal über die Grenzen schauen ^^
Mein jüngster meinte ... DA IST NIX LOS... na klar. Wie auf Kirmes ^^
Aber das eine Bild gefällt mir recht gut. Die Ähnlichkeit vom Zweitauto zu Berta ist rein zufälliger Natur :0207-crazy:20190523_164336.jpg
 
Ich setze das mal hier rein , hat mir ein Bekannter geschickt , Text ist nicht von mir oder ihm aber finde ihn gut :daumen:

Ein Traum, den nur wenige verstehen:

Ich kaufte mir ein Motorrad, um mir einen Traum zu erfüllen. Eines Tages, wenn ich selbst nicht mehr laufen kann, wird dieses Motorrad in meiner Garage stehen, als Krönung meiner schönsten Erinnerungen!

Ich traf Menschen, Brüder und Schwestern im Geiste und traf auch Menschen, die ich schnell wieder vergaß und wer weiß evtl auch die Liebe meines Lebens ......

Ich wurde naß… bis auf die Knochen,
Ich fror,
Mir war es warm… manchmal zu warm,
Ich hatte Angst,
Ich fiel,
Ich verletzte mich auch,
Ich stand immer wieder auf!

Ich fuhr los, während meine Dämonen in mir schwere Kämpfe ausfochten und kam zurück mit den friedvollsten Gedanken, die man sich vorstellen kann.

Ich war und bin mir der Gefahren des Motorrades bewusst, immer auch wissend, dass Mut bedeutet sich seinen Dämonen zu stellen und auch mal Angst zu haben, immer der inneren Stimme trauend. Manchmal brennt der Asphalt, manchmal pflückt man Blümchen…

Trotzdem: Jedes Mal, wenn ich den Sattel erklimme, muss ich zufrieden lächeln….

Ich lachte auch wie ein Irrer unter meinem Helm, sprach mit mir selbst, hunderte Mal.
Sprach mir Mut zu, kritisierte mich, schimpfte mit mir…. und anderen…
Ich sang und grölte, schrie vor Freude und manchmal weinte ich auch.
Ich sah wundervolle Orte, erlebte traumhaft schöne Dinge, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und auch Dinge, die ich nicht erleben wollte, wo Licht ist, ist auch Schatten….

Ich durchfuhr Kurven, das selbst ein Valentino anerkennend genickt hätte und dann auch wieder Kurven, OMG, wie peinlich…

Ich stoppte oft, um mir die wundervollsten Landschaften anzusehen,
sprach mit völlig fremden Menschen, vergaß dabei andere, die ich täglich sah…

Ich hörte auf, mit Menschen zu kommunizieren, denen ohnehin jedwedes Verständnis für mein Hobby fehlt und die es nie verstehen werden. Dafür lernte ich, mich mit Gesten mit völlig Fremden auszutauschen - denen, die das alles hier verstehen…

Ich gab und gebe Geld aus, das ich nicht wirklich habe, verzichte auf andere Dinge, die mir eh nicht das geben können, was mir mein Motorrad gibt.

Es ist weniger ein Transportmittel, denn ein Teil meiner Seele, meines Lebensgefühls… Es transportiert nicht meinen Körper von A nach B, sondern nimmt meine Seele mit auf eine Reise. Der Weg ist das Ziel, das Ziel nur ein Grund dorthin zu fahren, selten auf dem direkten, kürzesten Weg.

Wenn jemand zu mir sagt, „Verkauf dein Bike, werde endlich erwachsen!“ dann gehe ich darauf nicht ein und lächle nur still in mich hinein…Nur Biker verstehen das…

Es klingt wie ein Abgesang… wie ein Resumee am Ende des Weges…

Weit gefehlt, die Reise und das Abenteuer gehen weiter!! Bis es nicht mehr geht, dann bleiben Erinnerungen an tolle Menschen und wundervolle, genauso wie wundersame Erlebnisse…
.
Mögen die Schutzengel meiner Freunde immer in Höchstform sein, ebenso wie ihre Motorräder!
DLzG

P.S.: der Text stammt nicht von mir, spricht mir aber zu 100 % aus der Seele!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
..ich hät hier noch ein Video das ich im Winter x bei nem B`such im Altersheim machte..
.. war dann die falsche Tür, bzw. eine zu früh & war halt Offen..

Hörte ein schmatzedes Geräusch, die Dritten lagen im Glas daneben..
Die beiden Rollatoren davor..
(* Bitte Bescheid sagen, fall`s es sittlich ein Problem (Jugendschutz?) geben sollte..)
Hab mir dacht das muß man jetzt Filmen, ansonsten glaubt`s hinterher
wieder Keiner..)
Mööp-mööööö...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Gestern Abend waren der @derda und ich mal bei seinem Schrein :mosking:, womöglich zukünftigen Hochzeitsort und Platz an seeeehr vielen Wochenendtagen und haben mal ein paar Fotos gemacht. Hier ein Exemplar:

56AFEDB8-93A3-4BE0-8123-CF72B74FE4E1.jpeg

Hätten uns die Anzugträger dann nicht Hausverbot erteilt, wären bestimmt noch ein paar weitere Aufnahmen möglich gewesen. :pardon:
 
Oben