Textilbekleidung mit Damenschnitt

Wallow

Member
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
672
Standort
Deutschlandsberg
Umbauten
Wilbers Federbein und Gabelfedern; Motorschutzdeckel Carbonadi; ABM Streetbar; Pazzo Hebelei; Stahlflex rundum; Sinterbeläge und Wavescheiben vorne; Radialbremspumpe BKing; Carbonabdeckungen Frontfender, Hinterrad, Blinker, Seitenteile, Rahmenschützer; Lackierung in Artic White Pearl seidenmatt; Sitzbank neu bezogen in schwarz weiß mit Mercedes Leder; kleines Bogoly Motorupgrade; Leo Vince Endtopf; geänderte Übersetzung
Motorrad
gsr_600
Grüß euch und vorallem die Damen!
In der Suche wurde ich nicht fündig, also frage ich mal hier (i.B. die Damen). Und zwar möchte meine Holde gerne als Sozia dienen, aber natürlich nicht ohne vernünftige Bekleidung. Da ich für sie aber nicht den billigsten Ramsch haben möchte frage ich nun woher nehmen und nicht stehlen? Von welchen Marken gibt es spezielle Damenschnitte z.B. Taille - Oberweite als Textil (GoreTex für Touren)? Weiters hat meine das Problem von recht festen Wadeln. Gibts da überhaupt was vernünftiges von der Stange die nicht für Gr 36 oder XXXL geschnitten sind? GoreTex sollte es zumindest sein, da ich selber mit Sympatex eher schlechtere Erfahrungen gemacht habe. Bin daher der Vanucci-Damenlinie eher mistrauisch. Mein Textil (Gore) hielt super im Regen nur die Handschuhe (Sympa) waren rel schnell durchnässt.
Hatte beim Louis mir mal Qualitativ das Rukkagwand angesehen was grundsätzlich passt, aber die bieten wieder keine Wadenverstellung an :-(
Also her mit den Tipps, damit sich die Dame über bequemes Mitreisen freuen darf.

Ps.: Preisliche Schmerzgrenze liegt bei € 900, denn die Daytonas, Handschuhe und Helm wollen ja auch noch gekauft werden!
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Hi Wallow,

Kann Dir nur Leder empfehlen, hierzu was sagen..
Meine Holde hat sich die hier von HELD; "Kylie".. gekauft & will se gar nimmer Ausziehen.. ;)

Kommt halt auch auf die Figur Deiner besseren Hälfte an, immer gut wenn man, bzw. Frau
"Stangenware/Konfektionsgröße" hat/paßt..
Wobei mein Mädel auch relativ klein, schlank, aber recht drall & muskulös ist.. :hechel:
(paßt aber "alles" rein)

Find grad auf dem Damen-moped-mode-sektor hat sich einiges (zum positiven hin) getan...

Für die (schmerzenden) 9oo.- bekommst (im Winter) ja (fast) schon ne Maßkombi..
evtl. wär das ja was für Euch/Sie..

PS: Scheene Wadln ham de Madln.. :D

Viel Glück bei der Suche...

Gruß Doc M. .. :wink:
 

Wallow

Member
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
672
Standort
Deutschlandsberg
Umbauten
Wilbers Federbein und Gabelfedern; Motorschutzdeckel Carbonadi; ABM Streetbar; Pazzo Hebelei; Stahlflex rundum; Sinterbeläge und Wavescheiben vorne; Radialbremspumpe BKing; Carbonabdeckungen Frontfender, Hinterrad, Blinker, Seitenteile, Rahmenschützer; Lackierung in Artic White Pearl seidenmatt; Sitzbank neu bezogen in schwarz weiß mit Mercedes Leder; kleines Bogoly Motorupgrade; Leo Vince Endtopf; geänderte Übersetzung
Motorrad
gsr_600
Doc Mabuserl schrieb:
Hi Wallow,

Kann Dir nur Leder empfehlen, hierzu was sagen..
Meine Holde hat sich die hier von HELD; "Kylie".. gekauft & will se gar nimmer Ausziehen.. ;)
Das Leder kommt extra für die Tagesausfahrten und wenn sie ihr eigenes Mopped bekommt. Da haben wir auch schon das Passende von Wintex, welches angepasst werden kann. Das Textil soll für längere Touren sein.
Kommt halt auch auf die Figur Deiner besseren Hälfte an, immer gut wenn man, bzw. Frau
"Stangenware/Konfektionsgröße" hat/paßt..
Wobei mein Mädel auch relativ klein, schlank, aber recht drall & muskulös ist.. :hechel:
(paßt aber "alles" rein)

Find grad auf dem Damen-moped-mode-sektor hat sich einiges (zum positiven hin) getan...

Für die (schmerzenden) 9oo.- bekommst (im Winter) ja (fast) schon ne Maßkombi..
evtl. wär das ja was für Euch/Sie..

PS: Scheene Wadln ham de Madln.. :D

Viel Glück bei der Suche...

Gruß Doc M. .. :wink:
Ne Textilmaßkombi kenn ich gar nicht. Hast du da mehr Infos?
 

Corner

Administrator,
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
6.030
Standort
Würzburg
Umbauten
kurzer kzh, Ghost, Streetbar, schwarze Rastenanlage, kleineres Ritzel, Speed-o-healer, scott oiler, Steckdose
Motorrad
gsr_600
Er meinte, dass man für deine Schmerzgrenze von 900 Euro schon ne (Leder)Maßkombi bekommt, keine Textilmaßkombi (was es meines Wissens auch nicht gibt).
 

GSRspidi

Member
Mitglied seit
17 Jul 2011
Beiträge
371
Standort
im tiefen Rautengebiet
Umbauten
Dr. Feinbein Chiptuning, Gelsitzbank, Airbrush
Motorrad
gsr_600
...aber dann nix mit GoreTex.
 

Corner

Administrator,
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
6.030
Standort
Würzburg
Umbauten
kurzer kzh, Ghost, Streetbar, schwarze Rastenanlage, kleineres Ritzel, Speed-o-healer, scott oiler, Steckdose
Motorrad
gsr_600
Davon hat er ja auch nicht gesprochen :thinking:
 

D Kaugummi

Member
Mitglied seit
11 Nov 2010
Beiträge
152
Standort
Ober-oberfranken
Motorrad
gsr_600
Als Frau ganz ehrlich. Würde mir nie wieder Textil kaufen wenn ich eine gut Lederjacke und Hose habe!

Weil: Irgendwann lässt auch die gute Rukka Wasser durch :thumbdown: und wenn man dann im Urlaub weiterfahren will, die Jacke/Hose noch
nass ist macht das keinen Spass. :rain:

Fahren im Jahr ca. 12.000-14.000 KM , immer insgesamt 3 Wochen Urlaub in Italien / Österreich.
Anreise 500-700 Km oft im/mit Regen.
Haben beide, mein Mann in Leder ich in Rukka-Textil, immer eine gute Regenhose/Jacke dabei. Jetzt auch in Stretch.

Ich persönlich kaufe mir mit Sicherheit kein Textil mehr, mein Mann auch nicht. Lohnt nicht.

Aber schau mal unter http://www.ixs.com die haben klasse Lady-fashion
 

Corner

Administrator,
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
6.030
Standort
Würzburg
Umbauten
kurzer kzh, Ghost, Streetbar, schwarze Rastenanlage, kleineres Ritzel, Speed-o-healer, scott oiler, Steckdose
Motorrad
gsr_600
Hmmm also das kann ich so nicht unterschreiben mit Textil,
aber ich hab auch Dainese mit Gore-Tex, aber müsst ja eigentlich gleich sein :)
Aber zur zusätzlichen Sicherheit hab ich mir beim letzten Gardasee Urlaub
noch nen Überzieher von Sidi gekauft ;)

Lederkombi + Regenkombi ist denke ich die beste Kombination
bzw das was ich mir kaufen würde,
wenn ich nicht schon ne Textilkombi hätte :)
 

GSRspidi

Member
Mitglied seit
17 Jul 2011
Beiträge
371
Standort
im tiefen Rautengebiet
Umbauten
Dr. Feinbein Chiptuning, Gelsitzbank, Airbrush
Motorrad
gsr_600
Ich fühl mich mit Textilklamotten aufm Bike auch gar nicht mehr wohl...
Ich hatte mitm Leder 2 Unfälle, die mit Textil sicherlich anders ausgegangen wären. :rolleyes:
Da pack ich lieber zusätzlich ein Regenkondom ein und zieh ich bei kaltem Wetter mehr Thermozeugs drunter.
Fahrten im Hochsommer vermeide ich sowieso.
Und alles andere lässt sich aushalten.

 
Oben