Vergleich gsr-600 zu gsr-750

brettfahrer

Member
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
hab ich noch nicht gehört. aber ich hab mich seit 4 jahren auch net drum gekümmert, denn die kleine fährt und fährt und fährt und....
 

Habicht89

Member
Umbauten
4 x Kellermann, kurzer KH, Metisse Sturzpads, Bugspoiler JMV Concept, Hurric Pro 2 black ESD, seitliche Verkleidungen in Fahzeugfarbe lackiert. Lenker Brems- und Kupplungshebel ABM
Motorrad
gsr_750
so ist es bei meiner Versicherung auch. :D

Mit der Optik der 750er kann meiner Meinung nach nichts anderes mithalten.
Ich würde meine nie wieder tauschen wollen. :)
 

brettfahrer

Member
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600

gsr-jeanny

Member
Umbauten
Motacc-Superbike-Lenker in schwarz matt
LED-Blinker
Motorrad
gsr_750
ich fahre aktuell die 600er, bin aber die 750er mal probegefahren (200 km).
meine eindrücke:
haltung: bei der 600er muss ich mich mehr nach vorne beugen (bin 167 cm). mein mann sagt immer, ich würde wie eine banane drauf sitzen. auf der 750er sass ich deutlich gerader und will nun noch mal mit nem superbikelenker probefahren.
sitzbank: eindeutig bei der 600er bequemer
lastwechsel: bei meiner 600er echt nervig, bei der 750 deutlich weniger
leistung: musste bei der 750er deutlich weniger rauf- und runterschalten. und dann verbrauchte sie auch weniger benzin. die 750er muss halt für mehr leistung weniger arbeiten als die 600er.
handlichkeit: die 750er reagiert viel agiler auf lenkbewegungen, musste ich mich erst drangewöhnen, dachte in den ersten kurven immer, ich fall gleich um.
optik: die 750er ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel hübscher, darum leide ich gerade an HWS (haben will Syndrom...) :heul:
 

arbo1046

Member
Motorrad
gsr_750
@ gsr-jeanny; :top:
Aber wenn Du aus der Schweiz kommst, kannst Du doch gleich zur GSR 1000 greifen. :hechel:
Warum denn halbe Sachen machen........ :D
 

gsr-jeanny

Member
Umbauten
Motacc-Superbike-Lenker in schwarz matt
LED-Blinker
Motorrad
gsr_750
@ arbo1046: was soll denn das jetzt heissen? :thinking: :D
und ne halbe sache wärs ja nicht, sondern eine dreiviertel sache... ;)
und dann kann ich mich ja immer noch steigern. man sollte sich ja immer noch verbessern können, darum begnüge ich mich erst mal - wenn's überhaupt klappt - mit der 3/4-gsr.
gruss janine :hello:
 

ghostgsr600

Member
Motorrad
gsr_600
Täusch ich mich oder ist der Topspeed der 600er höher als der der 750er?
Und von 0 auf 100 eigtl. auch kein Unterschied, oder? :baetsch:
Wichtig für eine Entscheidung kann auch der Soziussitz sein...Bin zwar noch nicht aufm Soziussitz mitgefahren, aber der von der 600er sieht deutlich bequemer aus, als der der 750er...
 

arbo1046

Member
Motorrad
gsr_750
Ich finde das sich beide in der Leistung kaum unterscheiden. Fünf km/h hin oder her. ;)
Die Optik macht hier den großen Unterschied. Hier muss jeder selbst entscheiden was für einen persönlich passt.
Die 600er kommt eher unauffällig, brav, solide mit bequemer Soziusbank und tieferen Heck daher und die 750 eher sportlich, aggressiv, auffälliger.
Die Optik der 600er basiert eher zu einer Touringmaschine, die der 750 eher einer Sportler mit aggressiver Front und schmalen hochgezogenen Heck, was natürlich zu lasten des Komforts geht.
Ich habe mich bewusst für die 750er entschieden, da ich vorher eher die klassische, normale Variante in vorm einer Honda Hornet und Suzuki Bandit fuhr und die GSR 600er sich da optisch ans Konzept anschließt . Ich wollte eher was neues, was sportliches aber mit gerader Sitzposition. Und da ist die GSR 750 genau das richtige. Das die GSR 750 ein richtiger "Hingucker" an der Ampel ist, merkt man heute noch. :hechel:
Es ist kaum eine technische Sache, eher eine optische und da muss halt jeder nach Seinem Geschmack entscheiden. :D
 

üpoi

Member
Motorrad
GSX 750S
Farbe
Schwarz-Blau
Darf ich das Thema noch einmal nach vorne bringen? Wie sind die Meinungen ein Jahr nach dem letzten Beitrag? Meine 600er hat jetzt 90.000 km (läuft immer noch klasse), aber ich denke über etwas Neues nach. Mir scheint, die 750 ist von ihrer Leistung kaum besser und von der Wertigkeit der Komponenten (z.B. Schwinge) weniger gediegen. Was meinen dieses Jahr dienjenigen, die die 600 und die 750 kennen?
 

Buuuh

Member
Motorrad
andere
Was soll sich ein Jahr später geändert haben, ausser vielleicht die Gebrauchtpreise? Die 600er wird nicht mehr gebaut und an der 750er wurde afaik nichts verändert.

Im Prinzip hast du dir deine Frage ja schon selbst beantwortet: Die Motorleistung ist nicht sooo gravierend höher (wird sie auch nächstes Jahr nicht sein), und vieles ist Geschmackssache, z.B. die Schwinge.
Du weißt also eigentlich schon, dass die 750er für dich nicht "neu/anders genug" ist.
 

brettfahrer

Member
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
behalt die 600er bis sie nimma fährt. mit 90tsd bekommst ja eh nix mehr dafür.
da ich in letzter zeit nurnoch mit 750er kollegas unterwegs bin, bin ich zum entschluss gekommen das die 600er ausser in der optik keinen nachteil hat. mir fährt von den 3/4 auch keiner davon , also warum geld rauswerfen und umsteigen.
wenn kommt ne 1000er ins haus, aber die gsr 750 wirds bei mir nie werden ausser es schenkt mir jemand eine ;)

http://www.ebay.de/itm/281434719516?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649 *träum*
 
Umbauten
Bugspoiler,SLS Lenker,Shark Auspuff,Higsider Spiegel,Stahlflex Leitungen, ECU Tuning
Motorrad
gsr_750
Ich kann dazu nur sagen fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt.

Bin auch schon öfters mit 600ern unterwegs gewesen (ich auf meiner 750er inkl. Tuning)........ und einige von den 600ern haben eine recht LAUTE Abgasentsorgungsanlage montiert........ und da ist mir aufgefallen die Schalten und Schalten und Schalten (immer wieder auf Vollgas) und ich im 6ten Gang hiterher und öffne den Gashahn langsam und bleib trotzdem dran............ meiner Meinung nach fehlt der 600er etwas an Durchzug...... aber ist eben eine 600er.......letztens ist ein ex 600er Fahren (jetzt hat er eine 1000er Kawa) hinter mir gefahren (beide auf voller Beschleunigung) und danach hat er gesagt boah deine 750er geht aber ordentlich gut (Überhohlen konnte er nicht) aber zur Verteidigung ich alleine er mit Sozia .......
 
Oben