Welcher Lederkombi?

Mel

Member
Mitglied seit
23 Jan 2011
Beiträge
952
Standort
Starnberg
Motorrad
gsr_600
ich muss mal gucken, ich glaub meine Textiljacke ist von Spyke.... die hat damals vor ...grübel...über 10 Jahren 350 DM gekostet. Das
war ein kleiner Laden in München am Stiglmeierplatz. Weiss nicht mal, obs den noch gibt???
DIe Jacke hab ich immer noch und hab sie bis zum Kauf meines Lederkombis auch noch gefahren...

LG Mel
 

schaaf

Member
Mitglied seit
10 Nov 2010
Beiträge
682
Standort
Ailertchen (Westerwald)
Motorrad
andere
Heute ist meine Shooter-Evo Jacke von Polo geliefert worden.
Zusammen mit der Shooter-Hose hab ich dann jetzt auch endlich ne komplette Lederkombi... :yippie:
 

Rebell

Member
Mitglied seit
31 Jan 2011
Beiträge
140
Standort
59302
ich hab den..http://www.axels-bikershop.de/mount_med ... _gross.jpg
nur in einer etwas anderen Farbe..ich habe kein Grau und das gelaserte ist bei mir anders..

600€ und finde die haben sich gelohnt..habe ihn seit 2 Jahren..glaube ich ;) aber wenn man vom Bike absteigt und etwas rumläuft muss man schon den Verbindungs-Reißverschluss öffnen, da es sonst an gewissen stellen ziehmlich kneift ;)..ist aber dnek normal..

Was ich mir noch holen werde, sind diese verstärkten Hosen, die wie Normale Jeans aussehn...
 

Michi1

Member
Mitglied seit
18 Dez 2010
Beiträge
355
Standort
Nähe von Hildesheim
Doc Mabuserl schrieb:
Hi Michi,

Spyke ist schon ein Markenhersteller..., wenn die Kombis bei FC-Moto sehr günstig sind
handelt es sich oft um auslaufende Modelle & ältere Kollektionen...!?
Dem jeweiligen Artikel tut das ja nix...

Schau HIER.. ist die website von Spyke..

Die haben auch Springbock-Race-Einteiler für 1.5oo.-€ck€n...

Gruß M.
Mel schrieb:
ich muss mal gucken, ich glaub meine Textiljacke ist von Spyke.... die hat damals vor ...grübel...über 10 Jahren 350 DM gekostet. Das
war ein kleiner Laden in München am Stiglmeierplatz. Weiss nicht mal, obs den noch gibt???
DIe Jacke hab ich immer noch und hab sie bis zum Kauf meines Lederkombis auch noch gefahren...

LG Mel
Danke euch beiden. Hatte die Kombi aufgrund eurer Beiträge bestellt. Hat meiner Schwester aber leider nicht gepasst :thinking: :autsch:
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Hi,

hier paßt`s einigermaßen, hab in der "Italienischen Bucht" grad ne nette Rizla.Suzi.Lederkombi..
entdeckt.., find die sieht net schlecht aus & der Preis (3oo.- inkl.) ist OK...

Jetzt fehlt nur noch das passende Moped dazu..:



Die orig. Suzuki Kombis sind von Dainese gefertigt.. :thumbup:
Mit etwas Glück, kann man sogar bei Suzuki.de, ne ähnliche (Auslaufmodelle/Restposten)
für den Selben Preis ergattern.. ;)

Gruß Doc M. .. :wink:
 

Semmelbrot

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
1.942
Alpinestars Tech 1-R Jacke, Track Pants, SP-2 Handschuhe und SM-X 5 Stiefel. Seit heute komplett. Aber Saison ist fertig. :|

Mir passt auch nicht alles. 191cm, aber 79kg, langer, schmaler Oberkörper. Musste auch einiges probieren. Gerade sitze ich in den Hosen hier vorm PC, da die heute gekommen sind. ;D
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Semmelbrot schrieb:
Alpinestars Tech 1-R Jacke, Track Pants, SP-2 Handschuhe und SM-X 5 Stiefel. Seit heute komplett. Aber Saison ist fertig. :|

Mir passt auch nicht alles. 191cm, aber 79kg, langer, schmaler Oberkörper. Musste auch einiges probieren. Gerade sitze ich in den Hosen hier vorm PC, da die heute gekommen sind. ;D
Da ist man(n) klar im Vorteil, wenn ne Kombi von "der Stange" paßt, Wer
hat schon die Geld€r für ne Maßkombi von Alne, Schwabenleder o.ä.?
Wobei man die ein Leben lang hat, insofern man nicht "rauswächst" ... :D
Oder sie Kaputtstürzt..

Jetzt kannste die Kombi immer wieder mal zwischendurch zu Haus Anziehen, das se sich
an Deinen Body anpaßt. Am Besten machst bisserl Gymnastik (Kniebeugen u.ä.) voll
ätzend mit ner neuen, spröden Kombi, wenn alles quietscht & kneift..
Was auch gut was bringt, mit Lederbalsam einfetten..

Schön wenn se mal Eingetragen & Geschmeidig ist, dann magst se gar nimmer Ausziehn..
Kannst se auch in die Badewanne anziehn & dann "Trocken(anpaß)tragen"..

Früh übt sich..:


Gruß Doc M. .. :wink:
 

Semmelbrot

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
1.942
Doc Mabuserl schrieb:
Da ist man(n) klar im Vorteil, wenn ne Kombi von "der Stange" paßt, Wer
hat schon die Geld€r für ne Maßkombi von Alne, Schwabenleder o.ä.?
Wobei man die ein Leben lang hat, insofern man nicht "rauswächst" ... :D
Oder sie Kaputtstürzt..
Naja, die Jacke ist etwas zu kurz. ;) Es passt und sieht gut aus, aber es dürften zum perfekten Glück noch ein paar cm mehr sein. Ich mach die Tage mal ein Foto. :)

Jetzt kannste die Kombi immer wieder mal zwischendurch zu Haus Anziehen, das se sich
an Deinen Body anpaßt. Am Besten machst bisserl Gymnastik (Kniebeugen u.ä.) voll
ätzend mit ner neuen, spröden Kombi, wenn alles quietscht & kneift..
Was auch gut was bringt, mit Lederbalsam einfetten..
Lol, ich habe mir gerade vorgestellt, wie ich damit ins Fitness-Studio gehe. :> Aber ja, zur Zeit spüre ich noch einen Widerstand am Knie, wenn ich das Bein vom Boden auf die Raste hebe.
Für die Pflege habe ich S100 Lederpflege Glanz und Glatt!
 

GSR69

Member
Mitglied seit
4 Jan 2011
Beiträge
8.323
Standort
Norddeutschland
Umbauten
....diverse....
Motorrad
KTM 790 Duke
Habe gerade im Polo-Motorrad-Magazin gesehen, dass es jetzt einen Lederkombi von Alpinstars mit Airbag für den freien Handel gibt. Ist sicher ne super Sache wenn da nicht der Preis wäre... :rolleyes: ....6000.-€
 

GSRLady

Member
Mitglied seit
7 Aug 2012
Beiträge
10
Ich bin an diesem Lederkombi interessiert http://www.polo-motorrad.de/de/tech-2-k ... damen.html

Wer hat Erfahrung mit solch einem Teil und wie stark wird es von Ungeziefer beschmutzt, während der Fahrt?
Ich möchte gerne von meiner schwarzen Textilkleidung wechseln zu mehr weiß, passend zu meiner GSR600.
Ich bedanke mich schon mal im Voraus für Eure Antworten.

Gruß GSRLady
 

Djabba

Member
Mitglied seit
11 Dez 2010
Beiträge
590
Wenn du den Fliegen gut ausweichen kannst, wird se gar nicht beschmutzt ;)
Ne, im Ernst, Fliegen erntest du damit genau so wie mit ner schwarzen, roten, gelben, grünen usw. Kombi auch, nur der Unterschied dass sich der Schmutz der sonst so "rumfliegt" halt schneller sichtbar ist, als bei ner schwarzen.
Wenn du gerne putzt, dann is das sicherlich ein feines Design. Zur Qualität der Kombi kann ich dir nix sagen, hab keine Erfahrung mit FLM.

Falls es die werden sollte, solltest du dir aber auf jeden Fall nen Rückenprotektor zulegen. Entweder für in die Jacke rein oder als Weste.

Gruß Stefan
 

GSRLady

Member
Mitglied seit
7 Aug 2012
Beiträge
10
Djabba schrieb:
Wenn du den Fliegen gut ausweichen kannst, wird se gar nicht beschmutzt ;)
Ne, im Ernst, Fliegen erntest du damit genau so wie mit ner schwarzen, roten, gelben, grünen usw. Kombi auch, nur der Unterschied dass sich der Schmutz der sonst so "rumfliegt" halt schneller sichtbar ist, als bei ner schwarzen.
Wenn du gerne putzt, dann is das sicherlich ein feines Design. Zur Qualität der Kombi kann ich dir nix sagen, hab keine Erfahrung mit FLM.

Falls es die werden sollte, solltest du dir aber auf jeden Fall nen Rückenprotektor zulegen. Entweder für in die Jacke rein oder als Weste.

Gruß Stefan
Nein, so gut bin ich nicht, das ich ganze Ungeziefer-Familien ausweichen kann.
Ja, blöde Frage, der Fliegen wegen :red: hab ich anschließend auch bemerkt, als der Text schon gesendet war. Ich meine auch eher, mit welchem Mittel man bei Leder reinigen sollte, damit man lange Freude an einer Kombi hat? Da ich mich bisher gesträubt habe sowas zu kaufen. Aber der Sicherheit wegen ich mich jetzt doch dazu entschließen werde und der Rückenprotektor ist schon mit enthalten.

Gruß GSRLady
 

Djabba

Member
Mitglied seit
11 Dez 2010
Beiträge
590
Lederreinigungszeug gibts jede Menge, da hat jeder so seine Favoriten. Ich persönlich benutze (immernoch), das Zeug was bei meiner Dainese Kombi damals dabei war.

Lies dir das mal durch: viewtopic.php?f=16&t=1202&p=16435&hilit=Reinigung+Kombi#p16435

Zum Rückenprotektor, in der Artikelbeschreibung steht doch: "Tasche für Rückenprotektor, optional nachrüstbar" :thinking:

Gruß
 

GSRLady

Member
Mitglied seit
7 Aug 2012
Beiträge
10
Djabba schrieb:
Lederreinigungszeug gibts jede Menge, da hat jeder so seine Favoriten. Ich persönlich benutze (immernoch), das Zeug was bei meiner Dainese Kombi damals dabei war.

Lies dir das mal durch: viewtopic.php?f=16&t=1202&p=16435&hilit=Reinigung+Kombi#p16435

Zum Rückenprotektor, in der Artikelbeschreibung steht doch: "Tasche für Rückenprotektor, optional nachrüstbar" :thinking:

Gruß
schon wieder ein Schreibfehler, hab diese Kombi bei Polo entdeckt und gleichzeitig den Link übernommen und anschließend bei ebay 110928594619 gesehen, da es von Louis so eine nicht gibt.
 

Djabba

Member
Mitglied seit
11 Dez 2010
Beiträge
590
Du brauchst ned immer zitieren, antworten reicht völlig aus, wenn mein Post direkt drüber steht ;)
FLM ist ja die Eigenmarke von Polo, da ist's kein Wunder, dass es die bei Tante Louise ned gibt! ;)
Wichtig ist, dass dir die Kombi passt und du dich wohl fühlst, also auf jeden Fall anprobieren (falls du das nicht schon gemacht hast) und auch mal Probe sitzen aufm Bike bzw ner Atrappe (bei uns im Louis steht so'n Hocker, der die Sitzposition aufm Moped "simuliert")

Sauber bekommst ne weiße sicherlich schon, nur ist's halt mehr arbeit als zB bei ner schwarzen.
 

gambler

Member
Mitglied seit
30 Mai 2011
Beiträge
164
Standort
VS
Motorrad
andere
AW: Welcher Lederkombi?

Ich hab die FLM Shooter in schwarz /weiß und bin sehr zufrieden.
Reinigen tue ich nach fast jeder Ausfahrt mit einem Lumpen und warmen Wasser (ohne "spezielle" Mittelchen). Wenn Du es immer gleich im Anschluss machst, brauchst Du keine 5 Minuten. Am Ende der Saison kommt dann auch mal etwas Lederfett drauf, das war's dann aber auch.

Gruß gambler

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 

stez

Member
Mitglied seit
25 Apr 2012
Beiträge
85
AW: Welcher Lederkombi?

ich hab bei louis einen ganzen nachmittag lang diverse (auch teure) leder- und textilkombis anprobiert, aber richtig gut gepasst hat keine.

dann bei hein gericke eine RST probiert und passte wie angegossen. 350 euro für die kombi.

seit 2 monaten bin ich nun sehr zufrieden damit.
aber den integrierten rückenprotektor habe ich rausgenommen und trage eine vanucchiweste für 150 euro drunter.
 
Oben