Administration 02.2019 - endlich ist das Teil-Update da

Hallo zusammen,


endlich...
Endlich habe ich eine einigermaßen vernünftige Version einer Teilübersetzung für das Frontend von Xenforo bekommen. Leider wird dieses sehr perfomante Forensystem in England entwickelt und hat für sich nur den Anspruch in der Weltsprache verfügbar zu sein. Das führt dazu, dass in der letzten Zeit ziemlich viele halbgare Übersetzungen auf den Markt geworfen wurden, wofür auch noch Geld verlangt wurde... Da ich auf die Übersetzung eines sehr! sehr guten Übersetzers gewartet habe, hat es sich lange hingezogen - und dieser nimmt sich jetzt NOCH mehr Zeit. Er ist ein Perfektionist und schießt meines Erachtens da auch über das Ziel hinaus. Aber ändern kann ich es nicht.

Kommen wir zum aktuellen Update.

Die Forensoftware ist von der Version 1.5.21 auf die Version 2.1 gehoben worden. Versierte Nutzer erkennen einen großen und einen Teilsprung.

Der Sprung von 1.5.x auf 2.0 brachte unter anderem folgendes mit sich:
Stark verbesserter mobilfreundlicher Stil

Der neue XenForo 2 Stil ist das erste, was Sie in XF2 bemerken werden. Der gesamte Stil wurde mit einem frischen, neuen Erscheinungsbild, aber auch mit mobilem Surfen im Vordergrund des Designs neu gestaltet. Wenn das Ansichtsfenster verkleinert wird, verkleinert sich der Inhalt auf der Seite, verschiebt sich und reorganisiert sich automatisch, um das Surferlebnis für kleine Displays zu optimieren.
Ein Sticky-Header wird beim Scrollen des Fensters automatisch aktiviert, so dass die wichtigsten Navigationssteuerungen jederzeit verfügbar bleiben.

Emoji-Unterstützung* ✍
Alle Textinhalte in XenForo 2 unterstützen nun Emoji, vom Nachrichtentext bis zum Forentitel.

Retina Avatar und Smilie Unterstützung
Avatare und Smilies unterstützen jetzt hochauflösende Bilder, was ein gestochen scharfes, hochauflösendes Display ermöglicht, das dem Text auf Displays mit 2x Grafikauflösung, wie beispielsweise Apples Retina-Displays, entspricht.

Navigationsmanager
Sowohl die öffentlich zugänglichen Systeme als auch das Admin-Control-Panel verfügen nun über vollständig anpassbare Navigationssysteme, so dass der Inhalt der Navigationsleisten und Seitennavigationsblöcke vollständig vom Seitenadministrator gesteuert werden kann, ohne dass auf Vorlagenänderungen zurückgegriffen werden muss.

Widgets
Widgets sind kleine Blöcke von Inhalten, die eine Vielzahl von Aufgaben erfüllen können, wie z.B. die Anzeige einer Liste von Mitgliedern online, oder die Anzeige der neuesten Beiträge usw. Widgets können über eine einfache Benutzeroberfläche auf verschiedenen Seiten innerhalb der öffentlich zugänglichen Seite von XenForo platziert werden, so dass Sie umfangreiche Content-Discovery-Systeme in fast jedem Bereich des öffentlichen Forums integrieren können.

Verbesserte Nachrichtenbearbeitung
Anstatt ein Overlay zu öffnen, erfolgt die Bearbeitung von Nachrichten nun vollständig vor Ort, wobei der Inhalt der Nachrichten durch einen vollwertigen Nachrichteneditor ersetzt wird, der die gesamte Bandbreite an Bearbeitungs- und Buchungsvorgängen einschließlich der Anlagenverwaltung ermöglicht.

Warnmeldungen in Favicon
Wenn neue Benachrichtigungen oder ungelesene Gesprächsmeldungen verfügbar sind, wird dem Standortsymbol (in der Browser-Titelzeile angezeigt) ein Badge hinzugefügt, das anzeigt, dass auf die Anzeige wartende Elemente vorhanden sind.

....
Weiteres könnt ihr hier nachlesen: XF 2.0 - What's new in XenForo 2.0


Version 2.1
Mit dem dann erfolgten Sprung auf die Version 2.1 kam noch einmal folgendes hinzu:

Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass XenForo 2.1.0 seine Vorabversionsphase abgeschlossen hat und nun unsere primär unterstützte XenForo-Version ist. Diese Version erweitert XenForo um eine Reihe wichtiger Funktionen. Zu den wichtigsten Funktionen gehören:
  • Native Push-Benachrichtigungen auf unterstützten Geräten/Browsern
  • Verwaltung der Editor-Schaltflächen
  • Verbesserte Editor-Integration und erweiterte BB-Codeoptionssyntax
  • Abschriftenunterstützung
  • Tische
  • Reaktionen
  • URL entfaltet sich
  • Emoji-Verbesserungen, einschließlich eines verbesserten Smilie-Menüs mit einfachem Emoji-Zugang.
  • Video-Uploads
  • Verbesserungen bei der Genehmigungswarteschlange
  • Verbesserungen der Gastleistung, einschließlich des Zwischenspeicherns von Gastseiten.
  • Lesezeichen für Inhalte und Freigabe von Inhalten
  • Eine voll ausgestattete REST-API
  • XenForo-Upgrades und einfachere Add-On-Installation mit einem Klick
  • BB-Code und Rich Text Bearbeitung für Profilbeiträge und Kommentare
Altbekanntes wie das Portal, die Galerie, die KnowledgeBase wird alles wieder kommen.
Leider bringt die alte Software (da Drittanbieter genutzt wurden) keine Möglichkeit mit, alles einfach zu importieren - also werden alle Daten sukzessive händisch nachgepflegt.

Weiterhin findet eine Fusion mit dem GSR-Forum statt. Dazu laufen die Vorbereitungen im Hintergrund ebenfalls.

Eure Vorschläge und wünsche aus dem alten Beitrag sind alle bekannt und werden in den nächsten Stunden hier noch einmal ergänzt und dann abgearbeitet.


In diesem Sinne: Gut Ding will Weile und Nerven haben. :daumen:


PS: natürlich wird das Design angepasst! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommentare

Moin,

es gab das angekündigte Update vom Chat. Folgendes wurde gepatcht:

Added room option to prevent users from leaving the room.
Added admin option to set if XF user online status privacy applies to chat or not.
Bugs Fixed
Whispering from user menu doesn't show the username in brackets.
Setting chat as the board index in all pages mode, shows two chat instances.
Errors in certain situations.
Other code issues.
Möglicherweise muss jetzt noch mal einiges eingestellt werden, aber bestenfalls läuft das Ding jetzt endlich einfach :0307-wernun2:
 
Aufgrund anhaltender Probleme ist der Chat erstmal deaktiviert, bis der Fehler durch den Programmierer gefunden wurde.
Das neue Fehlerprotokoll liegt ihm vor.

Ich bin gespannt.
 
;-)

Danke dir :icon-salut:
Englisch sollte jetzt in den Hauptfunktionen nichts mehr sein.

Und ich hau mich jetzt tatsächlich hin. Das Wochenende ist meine Frau weg und meine 11 Monate alte junge Dame steht garantiert wieder gegen 7 Uhr auf.. :girl-cray2:


Edith sagt: 05:37 ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir sind gerade 2 Bugs aufgefallen.
Einerseits werden mir auf dem Handy keine Smybole mehr angezeigt und weiterhin kann ich das Thema "GSX-S Katana" nur sehen, wenn ich auf der Forenübersichtseite bin. Gehe ich in das Unterforum oder lasse mir die neuesten Beiträge anzeigen, wird das Thema dort nicht gezeigt.1161011611
 
Ich habe gerade die Datenbanken aufgeräumt und im weitere Unterverzeichnisse, welche mit dem Forum insgesamt nichts zu tun haben gelöscht, um Platz für die künftigen Projekte zu haben.

Es kann sein, dass dadurch der Server ins "schwitzen" kommt und entsprechend die Symbole gerade nicht nachgeladen werden.
In der Standard-Ansicht funktioniert alles, also gehe ich erstmal von einem Server-Problem aus.

Wenn das Problem morgen noch besteht, geh ich da dran.
 
Kann man die knowledge base in Beiträge verwandeln? Die Einträge sind nicht erreichbar.
 
Moin,

Ich nehme an, dass du die Forenbeiträge der KB meinst.
Die laufen aktuell alle ins Leere, da die Software dahinter nicht mehr genutzt wird. Das war ein 3rdParty-Anbieter, der jetzt zwar endlich auch ein Update rausgebracht hat, aber so ca. erst 1,3 Jahre nachdem Xenforo geupdatet wurde. Für den nächsten Versionssprung möchte ich da besser aufgestellt sein, und habe das hausinterne "Resources" erworben, welches direkt vom Forenhersteller ist und Hand in Hand mit der Forensoftware geupdated wird. Entsprechend ist auch die Userbase größer und bei Problemen schneller Hilfe und Rat und Tat zur Verfügung.

11637


Wie du hier siehst, sowohl ein Kalender (Rennstrecken, Events, etc ...), als auch die Galerie und die Knowledge Base (Resources) kommen wieder, dauert nur ein wenig. Die Galerie kommt als erstes.
 
Ach: das war die Frage? :blink:

Dann hab ich das komplett missverstanden. Natürlich wird das umbenannt und kommt wieder! :0307-daumendruecken:
 
Ich verstehe die Antworten nicht... Sorry, das übersteigt mein Verständnis. Die Frage war: die KB war schon so eine Art Wiki oder how2. Das ist ja zur Zeit nicht erreichbar. Kommt das wieder?

Verstanden habe ich: ja. Und ihr arbeitet dran, dS braucht nur etwas Geduld.
 
Die Karte ist nicht mehr bezogen auf die Angaben in deinem Profil, sondern geht ungefähr nach deinem IP Standort. Du wirst dich entsprechend dort finden.

Bei mir ist es auf ca. 15km genau - und das reicht mir als „Anonymität“.
Das ist der einzige Kartentyp, der aktuell verfügbar und up2date ist.


Wegen der PLZ-basierten Kartendarstellung halte ich die Augen offen.
 
Oben