Calimoto oder Kurviger ?

Das momentane Bezahlsystem ist: 39,99 EUR jährlich + Kartenmaterial Standart (Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich) einmalig 69,99.- EUR macht zusammen 109,98.- EUR vorab danach wie gesagt jährlich 39,99 EUR ...
Bei Calimoto?
Klingt für mich auf der Webseite eher so, dass man (aktuell noch) 30€ zahlt und dann alles hat. Die 70€ würde man nur zahlen, wenn man die Premiumfunktionen nicht brauch/will.
 
Ich glaube du deutest die Optionen falsch.
Du kannst 'alle Karten ohne Premiumfunktionen' kaufen. Dann hast du quasi die kostenlose App + alle Karten für einmalig 70€ (also nicht nur die App + eine Gratiskarte) ODER du zahlst (aktuell) 30€ im Jahr bzw. Fürs erste Jahr und hast alle Karten + Premiumoptionen. Kündigst du das Abo hat nur noch die App + Gratiskarte
 

SuzukiSRO

Member
Ich glaube du deutest die Optionen falsch.
Du kannst 'alle Karten ohne Premiumfunktionen' kaufen. Dann hast du quasi die kostenlose App + alle Karten für einmalig 70€ (also nicht nur die App + eine Gratiskarte) ODER du zahlst (aktuell) 30€ im Jahr bzw. Fürs erste Jahr und hast alle Karten + Premiumoptionen. Kündigst du das Abo hat nur noch die App + Gratiskarte
Ja stimmt auch, also entweder knapp 70.-EUR ohne Premiumdienst oder 40.- EUR pro Jahr trotzdem viel Holz, ich kaufe lieber einmalig und dann habe ich meine Ruhe.

Ist ja gut das es Alternativen gibt, so kann jeder den Fokus auf das legen, was ihm wichtig ist.
 

3nno

Member
Sponsor 2019
Ich glaube, du hast dich mit dem Thema nicht ganz so intensiv auseinandergesetzt. Die 70 (-25%) bezahlst du zurzeit inclusive Premium und das auf Lebenszeit.

Es bringt jetzt aber auch nichts mehr, dir das Ganze zum vierten Mal zu erklären. Wir haben alle verstanden, dass du dein Navigationssystem aus vielerlei Gründen präferierst.
 

Börni F.

Member
Jip, wer halt schnell reagiert hat der hat Glück gehabt.
Ich hatte auch zu lange gewartet, allerdings war ich zu dem Zeitpunkt auch mit der Cruiser App total zufrieden bis die Sausäcke von Navigon den Support dafür eingestellt haben.:new-2gunsfiring-v1:
Calimoto hatte ich davor, hat mich leider nicht überzeugt aber vielleicht sind sie ja mittlerweile besser geworden.
 

SuzukiSRO

Member
Finde die Mail nicht wieder... Hab sie halt gelöscht. Entschuldigunge
Ich glaube, du hast dich mit dem Thema nicht ganz so intensiv auseinandergesetzt. Die 70 (-25%) bezahlst du zurzeit inclusive Premium und das auf Lebenszeit.

Es bringt jetzt aber auch nichts mehr, dir das Ganze zum vierten Mal zu erklären. Wir haben alle verstanden, dass du dein Navigationssystem aus vielerlei Gründen präferierst.
Alte Angebote bringen genauso viel ;)
 

Dude

Member
Sponsor 2019
Hab mir jetzt auch calimoto geladen und mal ne Tour geplant. Die App wirkt schon echt ordentlich aufgebaut und das Planen funktioniert wirklich einfach.
Als Apple-User kann ich aber leider noch nicht auf das Offline-Kartenmaterial zugreifen, was ich schade finde. Laut FAQs wird daran aber gearbeitet. Ich hoffe, dass die das schnell umsetzen, kann ja eigentlich nicht so schwer sein.
Und natürlich hab ich die Rabattaktion verpennt :boredom:
Ich freu mich schon, die App Ende der kommenden Woche ausprobieren zu können. :cool:
 

GSXBergi

Member
Sponsor 2018
Moin , wobei , als ich letztes Jahr mit Calimoto die Free Version ausprobiert habe , hat die App aber auch nicht sonderlich viele Mb‘s gezogen , jetzt habe ich genug Datenvolumen und da ist es egal :0207-crazy: Genial ist auch am Rechner in Ruhe zu planen und alles ist am Handy abrufbar :daumen:
Habe dann auch das vergünstigte Abo gebucht und freu mich auch schon auf die nächste Tour :karl:
 

funtomas

Member
Danke Jungs,

mittlerweile habe ich mich für Kurviger entschieden. Für mich bietet es das beste Preis-/ Leistungsverhältnis. Aufzeichnung meiner Fahrdaten und ähnliches ist für mich sinnloser Schnickschnack und mir sind die Funktionen und Planungsoptionen von Kurviger völlig ausreichend.

LG
Jörg
 
Oben