Kurviger.de .gpx Dateien in Googlemaps zur Routenerstellung

SuzukiSRO

Member
Moin moin Gemeinde,

ich habe gestern meinen Tag damit verbracht, erstmals mit Kurviger.de Routen zu erstellen. Nach dem abspeichern in .gpx habe ich dann versucht, die Datei mit Google-Maps zu importieren. Hat auch einigermaßen geklappt nur funktioniert es dann später nicht mit der Navigation.

Nebenbei, mit der Kurviger.de App funktioniert alles, ich möchte jedoch eine Art sicherungsdatei falls die App mal versagt sowie die Unterschiede testen bei hohen Verkehrsaufkommen, gesperrten Passen sowie Straßen. Denke Kurviger.de unterstützt das nicht, Google-Maps jedoch schon.

Würde mich freuen wenn ihr damit Erfahrungen habt mit der Erstellung in Google-Maps so das auch die Navigation über die App läuft.

PS: Über YouTube habe ich schon alles gesehen, nur nix mit der definitiven Erstellung zur Navigation.

Beste Grüße, Sandro
 

SuzukiSRO

Member
Hat sich erledigt, ich habe nochmal alles abgesucht und bin auf einer Fahrradseite gelandet und dort wurde erklärt das man angelegte Routen oder auch Tracks momentan nicht navigieren kann. Ist wirklich schade, werde jetzt nur noch die Kurviger.de Pro App nutzen.
 

SaschaN

Member
Sponsor 2018
Ja, das kannst Du vergessen. Man kann in der "Meine Karten"-Ansicht noch nicht einmal den Verkehrsinfolayer aktivieren.
Aus der Not heraus bin ich dann hingegangen, hab von meiner Route nen Screenshot gemacht, und einmal von der Karte mit Verkehrsinfos in der gleichen Zoomstufe, und beide Bilder im Photoshop übereinander gelegt.
Wenn's auf der Tour dann ne Baustelle hatte, die Route entsprechend geändert.

Und: Nein das ist nicht schön :eusa-snooty:
 

SuzukiSRO

Member
Hast du eine Ahnung welche Handy App noch funktioniert um erstellte Routen in Format .gpx abzufahren (navigieren) welche auf Statusmeldungen wie Stau usw zurück greifen?
 

SaschaN

Member
Sponsor 2018
Nicht wirklich.
Ich fahre mit TomTom-Navi. Das zeigt mir Verkehrsinformationen an, und umfährt auch wenn's nötig ist.
Aber auch nur bei Touren von A nach B. Eine am PC geplante Tour über mehrere Punkte kann das dann auch nicht.
 

SaschaN

Member
Sponsor 2018
Mir selbst geht's eher um Baustellen.
Schon öfter passiert: Schöne Tour geplant, und nach 30 Minuten Fahrt pöff: Die erste Sperre. Und die Umleitung liegt meist so gar nicht auf meiner Route.
Wobei ich da auch immer erstmal fahre bis Anschlag, hin und wieder kann man sich da (unter Zuhilfenahme diverser Waldwege und Seitenstraßen) dran vorbeimogeln :eusa-whistle:.
 

SaschaN

Member
Sponsor 2018
Ich wollte mir für solche Fälle mal ne Enduro kaufen.
Oder was ist da Euer Plan?

Kann nicht mehr lange dauern, da gehen wieder die alljährlichen Sanierungsarbeiten der eigentlich intakten Straßenabschnitte los.
 

Börni F.

Member
Der Preis für die Kurviger Pro App, ist das im Playstore einmalig oder ist das monatlich im Abo fällig?
Konnte das irgendwie nicht rauslesen.
 
Oben