Yoshimura R11 für die GSX-S-750?

Dieses Thema im Forum "Auspuff (GSX-S750)" wurde erstellt von NoFearVIE, 16 Mai 2018.

Schlagworte:
  1. NoFearVIE

    NoFearVIE Neues Mitglied

    Hallo alle zusammen!

    Da ich neu hier bin möchte ich mich erstmal vorstellen bei euch.

    Ich bin der Chris, 27 Jahre jung und komme aus Wien.
    Seit März diesen Jahres bin ich nun stolzer Besitzer einer GSX-S-750.

    Nun brauche ich zum Thema Auspuffanlage eure Hilfe.

    Gerne hätte ich mir den Yoshimura R11 Slip On für die GSX-S-750 gekauft.
    Allerdings finde ich nirgends wo einen.

    Für das Vorgänger Modell, die GSR 750 gibt es den allerdings.
    Jetzt meine Frage:

    Bekomme ich den auch problemlos auf die GSX-S?

    Vorab schon mal Danke für eure Hilfe. :)
     
  2. SaschaN

    SaschaN Member

  3. NoFearVIE

    NoFearVIE Neues Mitglied

  4. Ich finde den auch hammergeil! Der Sound wäre mal interessant zu hören..
     
  5. Amigo56

    Amigo56 Member

    Chris, alle Freunde und Bekannten sagen: der Sound der 1000er GSX-S ist sehr gut! Nun meine Frage, ist der Klang bei der 750er so schwach das du einen anderen Endtopf verbauen möchtest?
     
  6. drehstrom

    drehstrom Member

    Der Sound der 750er ist nicht mit unserer 1000er zu vergleichen. Nicht mal annährend. :confused:

    Da würde ich auch zu einem Zubehör-ESD greifen. Abgesehen davon sieht das originale Ofenrohr echt billig aus. :eek:
     
    Jimi, Freak69 und NoFearVIE gefällt das.
  7. Amigo56

    Amigo56 Member

    --- Beiträge zusammen gefasst ---
    Oh, das kann ich nicht wissen. Habe ich nur mal für mich wissen wollen, schönen Dank für deine Nachricht
     
  8. drehstrom

    drehstrom Member

    Ich hatte mal eine GSX-S750 als Ersatzmopped für 3 Tage von meinem Suzukihändler. Konnte sie also ausgiebig testen. :D
     
  9. NoFearVIE

    NoFearVIE Neues Mitglied

    Der Sound ist erst im oberen Drehzahlbereich gut mit dem originalen Auspuff.
    Und ja.. vom Design ist er einfach nicht meines. Also muss eindeutig ein ESD her. :daumen:
    --- Beiträge zusammen gefasst ---
    Der Sound ist ebenso Spitze wie das Design. Hier mal ein YouTube Link dazu. In echt muss er sich ja nochmals besser anhören.


    --- Beiträge zusammen gefasst ---
     
  10. Amigo56

    Amigo56 Member

    Oh, das kann ich nicht wissen. Habe ich nur mal für mich wissen wollen, schönen Dank
    Na ich bin nicht so der Biker, dass ich alles am Motorrad durch andere Anbauteile verändern muss – nein, eher liebe ich das Original. Über dieses Thema habe ich schon ausgiebig diskutiert – alles sagen „schönes Moped, aber der Kennzeichenhalter, Blinker“.
    Freunde haben sich zwei neue 750er GSX-S gekauft – und nun startet der Umbau Endtopf usw.
    Jeder nach seiner Façon :daumen: – wie Helmut Schmidt einmal sagte.
    Mir hat mein Händler die 1000er V Strom (neu) zur Probefahrt (1000km Inspektion) gegeben. Danke für deine Nachricht, Gruß vom Vordorfer :daumen:
     
    Freak69 und drehstrom gefällt das.
  11. drehstrom

    drehstrom Member

    @Amigo56

    Ne V Strom würde mir mein Händler nie anbieten als Werkstattmopped. Da könnte ich die Beine baumeln lassen :rofl:. Normalerweise nehme ich immer die aktuelle GSX-R1000und tobe mich ein wenig aus. Wenn mal keine da ist, findet sich eigentlich immer eine GSX-S1000 für mich. Auf der GSX-S750 hab ich damals bestanden, um die mal zu testen.
     
    Amigo56 gefällt das.

  12. Der klingt Mega, keine Frage. Aber hier handelt es sich doch um die US-Version und keine Euro4-Anlage. Ich befürchte, dass sich der Klang hier unterscheidet?!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden